Post SV Hagen heißt neuen Freiwilligendienstleistenden willkommen

                                       DSCF8009-NETZ

Auch im Jahr 2020 bietet der Post SV Hagen wieder einem jungen und engagierten
Menschen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport abzuleisten. Mit
Tristan Steuber hat dabei am 01. September ein Handballer aus dem Münsterland seinen
Dienst beim Post SV Hagen angetreten, um wertvolle Erfahrungen in der fachlichen und
überfachlichen Kinder- und Jugendarbeit zu sammeln.

Weiterlesen: Post SV Hagen heißt neuen Freiwilligendienstleistenden willkommen

Preisverleihung "DEIN" Handballsommer

                                                    IMG 0217a

Kreativität war gefragt beim Wettbewerb „DEIN Handballsommer“, den die Verantwortlichen des Post SV Hagen mitten in den Sommerferien ausgeschrieben hatten und der sich an alle Kinder bis 13 Jahren richtete. Dabei konnten die Kinder ganz individuelle Darstellungsfomen ihres Wettbewerbsbeitrags wählen.

Weiterlesen: Preisverleihung "DEIN" Handballsommer

Wettbewerb "DEIN Handballsommer"

                                                    brush-3616114 960 720                     

Mitten in den Sommerferien haben die Verantwortlichen des Post SV Hagen einen Handball-Kreativwettbewerb zum Thema „DEIN Handballsommer“ für Kinder bis 13 Jahren ins Leben gerufen. Ziel ist es, allen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich kreativ mit der Sportart Handball auseinanderzusetzen – dabei gibt es attraktive Preise zu gewinnen, die teils durch unsere Förderer und Unterstützer, teils durch den Förderverein der Handballjugend des Post SV Hagen zur Verfügung gestellt werden. Der Kreativität der Mädchen und Jungen sind in diesem Wettbewerb keine Grenzen gesetzt – Malen, Basteln, das Drehen von Videos, das Erstellen von kleinen Kunstwerken mit den unterschiedlichsten Materialien an den unterschiedlichsten Orten oder alles, was den Kindern sonst noch einfällt, ist erlaubt. Einzige Voraussetzung ist die Orientierung am Thema „DEIN Handballsommer“.

Die Wettbewerbsbeiträge können bis zum Ende der Sommerferien (11. August 2020) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingesandt werden. Die kreativsten Einsendungen werden im Anschluß an den Wettbewerb von einer Jury ausgewählt und die Gewinner persönlich benachrichtigt.

Handball-Tüten für Nachwuchshandballerinnen und -handballer

                                                         P1050465-kl

                                                     Paul, Faye und Joshua präsentieren mit Trainerin Mia Taft ihre Handball-Tüten

 

Seit Mitte März ist aufgrund der Corona-Krise kein Training in der Sporthalle Boloh möglich, nun stehen die Sommerferien vor der Tür, so daß auch in den nächsten Wochen in der Halle nicht trainiert werden kann. Damit die Nachwuchshandballerinnen und -handballer des Post SV trotzdem der schönsten Sportart der Welt verbunden bleiben, hatten sich die Verantwortlichen des Post SV etwas ganz besonderes ausgedacht.

Weiterlesen: Handball-Tüten für Nachwuchshandballerinnen und -handballer

Verwaiste Sporthalle

                                       P1050458

Sie prägen derzeit nicht nur das Hagener Stadtbild: Die verwaisten Sporthallen. Wo sonst trainiert wird, Mädchen und Jungen aktiv sind, Spaß und Freude an Bewegung zu spüren ist und die Trainerinnen und Trainer motivierend die Kinder anfeueren, ist derzeit niemand zu sehen. Für den Landessportbund Nordrhein-Westfalen war dies Grund genug, einen Photowettbewerb auszuschreiben.

Weiterlesen: Verwaiste Sporthalle

Wir machen Kinder stark - Teil VII

                                                                wir machen Kinder stark

Die Verantwortlichen des Post SV haben beschlossen, daß bis einschließlich 30. Mai kein gemeinsames Kinder- bzw. Jugendtraining stattfinden wird. Diese Entscheidung resultiert aus den Tatsachen, daß sich die Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus auch weiterhin als dynamisch gestaltet und der gesundheitliche Schutz aller trainierenden Kinder und Jugendlichen so wie der Trainerinnen und Trainer absolute Priorität genießen.

Zum Glück ist aktuell der siebte Teil der Fitneßserie "Wir machen Kinder stark" des Deutschen Handballbundes erschienen, in dem weitere Übungen für das Training zu Hause präsentiert werden. Lediglich zwei handgerechte Bälle, vier Küchentücher und ein Geschwister- oder Elternteil werden für die Durchführung der Übungen benötigt. Hier ist der siebte Teil der Fitneßserie zu finden:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=VqK_EuUOk1M&feature=emb_logo

Der Post SV Hagen wünscht auch bei diesen Übungen wieder viel Spaß und gutes Gelingen!

Wir machen Kinder stark - Teil VI

                                                           Hanniball VI

Weiter geht`s mit der Fitneßserie "Wir machen Kinder stark" vom Deutschen Handballbund. Mit einem Handball, einem Handtuch, einem Flummi und einer Küchenpfanne lassen sich zu Hause prima Trainingsübungen durchführen. Trotz Corona-Krise können alle handballbegeisterten Mädchen und Jungen so aktiv bleiben und selbstständig wichtige Fertigkeiten schulen. Zum sechsten Teil der Fitneßserie geht es hier: 

https://www.youtube.com/watch?v=o0nFPaOlX80&feature=emb_logo

Der Post SV Hagen wünscht allen Kindern viel Spaß bei der Durchführung! 



Login
Register

Aktuelle Termine

Mi 23 Sep 16:00 - 17:00

Mini-Handball

Mi 23 Sep 16:00 - 17:00

Training F-Jugend

Mi 23 Sep 17:15 - 18:30

Training E-Jugend

Mi 23 Sep 17:15 - 18:30

Training D-Jugend