Post SV-Einlaufkinder bei TuSEM Essen

                                       191206-tusem-krefeld-018a  Photo: Reiner Worm


Am Nikolaustag ging für die Nachwuchshandballer des Post SV ein Wunsch in Erfüllung: Gemeinsam mit Handball-Bundesligaspielern in die voll bestzte Sporthalle einzulaufen. Beim Spiel TuSEM Essen - HSG Krefeld begleiteten die Nachwuchshandballer die Profis auf das Feld.

Dabei bekamen die jungen Postler schon vor dem Anpfiff die Möglichkeit, Bundesligaluft zu schnuppern: Weit vor Spielbeginn konnten die Kinder die Katakomben der Sporthalle "Am Hallo" betreten und nah dran sein an den Spielern, die sich auf die Partie vorbereiteten. Je näher es dem Anpfiff entgegen ging, desto mehr stiegen die Vorfreude, aber auch die Anspannung auf das besondere Ereignis. Als die Kinder dann endlich mit den Spielern aus Krefeld in die mit über 1900 Zuschauern besuchte Halle einlaufen konnten war nicht nur bei den jungen Postlern, sondern auch beim ganzen Post SV-Anhang, der zahlreich in Essen vertreten war, die Freude riesengroß. Direkt hinter dem Tor verfolgten dann Alle den 33:22 (11:9) Heimsieg des TuSEM, der damit seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Nach Spielschluß nutzen die Kinder natürlich die Möglichkeit, sich von den sympathischen Spielern beider Mannschaften Autogramme zu holen und zahlreiche Photos von sich und den Profis schießen zu lassen. Für alle Teilnehmer der Fahrt nach Essen war dies ein Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.




Teilen



Login
Register

Aktuelle Termine

Mi 26 Feb 16:00 - 17:00

Mini-Handball

Mi 26 Feb 16:00 - 17:15

Training F-Jugend

Mi 26 Feb 17:15 - 18:30

Training E-Jugend

Mi 26 Feb 17:15 - 18:30

Training D-Jugend

Do 27 Feb 17:00 - 18:30

Training E-Jugend

Do 27 Feb 17:00 - 18:30

Training D-Jugend